Sie sind hier:
  • Aufgaben
  • Entwurf und Neubau von Straßen

Entwurf und Neubau von Straßen

Markierungsarbeiten

In unserer Abteilung 2 Entwurf und Neubau von Straßen bearbeiten ca. 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Referaten 20 und 21 Projekte ganzheitlich nach modernsten Projektmanagement-Strukturen. Die Realisierung der Projekte erfolgt anhand eines wirkungsvollen und wirtschaftlichen Projektmanagement-Konzeptes unter Berücksichtigung möglicher Wechselwirkungen mit anderen Planungen und Bauvorhaben in Bremen. Es wurden Grundsätze, Abläufe, Methoden und Instrumente entwickelt, die es erlauben große und kleine Vorhaben des Amtes unter Nutzung weitreichender Synergieeffekte interdisziplinär zu realisieren.

Das Referat 20 beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Entwurf von Anlagen des Öffentlichen Personennahverkehrs und dem Entwurf von Bundesfernstraßen sowie Stadt- straßen. Die Experten für die Bauausführung von Verkehrsanlagen sind im Referat 21 zusammengefasst.

Für jedes Projekt wird ein verantwortlicher Projektleiter/Leiterin aus der Abteilung bestellt. Die Mitarbeit in den Projekten erfolgt von sogenannten Arbeitspaketverantwortlichen. Diese sind während der Projektphase dem Projektleiter fachlich zugeordnet und setzen sich aus unterschiedlichsten Abteilungen/Bereichen des Amtes zusammen. Diese neuen Arbeits- strukturen sind angelehnt an modern ausgerichtete und aufgestellte Betriebe/Firmen und garantieren eine hohe Effektivität sowie Effizienz.

Anregungen zur Verbesserung des Qualitätsmanagements nehmen wir gerne entgegen. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Die Auswahl an aktuellen Projekten finden Sie hier.

Die Ansprechpartner finden Sie hier.