Sie sind hier:

Autobahnen

Luftbild der Autobahn, jpg, 48.1 KB

Die Verkehrsbeeinflussungsanlage erspart Ihnen unnötige Staus und vermindert Risiken beim Fahren.

Sie regelt z.B. auf einem ca. 35 km langen hochbelasteten Abschnitt der Bundesautobahn A1 mittels Wechselverkehrszeichen automatisch und vorausschauend den Verkehrsfluss. Je nach Verkehrs- und Umweltsituation werden unterschiedliche Inhalte dargestellt. Die Bandbreite reicht von Geschwindigkeitsbeschränkungen und Überholverboten über Warnhinweise bei Staus, Regen, Glätte und Nebel bis hin zu Spursperrungen bei Unfällen oder Baustellen. Der Verkehr wird durch der Situation angemessene Schaltungen harmonisiert und die Verkehrsteilnehmer vor Gefahren gewarnt. Die Verkehrssicherheit und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit der Straße werden erhöht. Bei geringem Verkehrsaufkommen und schönem Wetter wird freie Fahrt signalisiert und dadurch die Fahrzeit reduziert. Durch automatische Verkehrsdatenerfassung und Weiterleitung der Informationen an den Rundfunk sind die Verkehrslageinformationen zuverlässig und aktuell.