Sie sind hier:

Frau Gerlach – ASV Verkehrstechnik

Frau Gerlach - ASV Verkehrstechnik

Seit 2019 bin ich im ASV in der Verkehrstechnik tätig. Unser Referat ist für die Planung, den Bau, sowie den Betrieb von Lichtsignalanlagen (Ampeln) zuständig. Mein Arbeitsschwerpunkt ist hier vor allem das Qualitätsmanagement bei Planung, Bau und Betrieb.

Entlang meines Weges ins ASV hatte ich bereits viele Berührungspunkte mit Lichtsignalanlagen, so habe ich direkt nach meinem Bauingenieursstudium meine erste Stelle in einer großen Signalbaufirma angetreten.
Währenddessen habe ich das Planen und Programmieren von lichtsignalgeregelten Knotenpunkten gelernt und bereits erste Kontakte mit dem ASV geknüpft.

Im Anschluss daran habe ich in einem Ingenieurbüro zehn Jahre lang Ampeln für Bremen und Rostock geplant und programmiert. Auch hier gab es immer eine enge Zusammenarbeit mit Behörden und verschiedenen Signalbaufirmen.

Meine letzte berufliche Station vor dem ASV war für sechs Jahre die BSAG. Hier wurde meine Expertise in Sachen Lichtsignalanlagen bereichert durch den Blickwinkel des ÖPNV.

Herausfordernd an der Tätigkeit im Bereich Verkehrstechnik ist, die Belange aller Verkehrsteilnehmenden in Einklang zu bringen sowie einen sicheren und möglichst komfortablen Verkehrsablauf zu gewährleisten. Das führt leider nicht immer dazu, dass jeder zufrieden ist.