Sie sind hier:
  • Aktuelles

News, Fakten und Geschichte(n)

Bild von Zeitungen auf einem Stapel mit dem Schriftzug News davor von Michael Bußmann Pixabay

Wir halten Sie auf dem Laufenden!
Daher veröffentlichen wir an dieser Stelle die Presse-mitteilungen zu unserem Leistungsportfolio und beantworten in den FAQs häufig gestellte Fragen rund um das Thema Straßenverkehr.
Darüber hinaus gewähren ASV-Mitarbeiter:innen in unserem Blog Einblicke ihn ihren Arbeitsalltag – lassen Sie sich von der Bandbreite der Aufgaben und spannenden Hintergrundgeschichten überraschen. Wer Lust auf eine kleine Bremische Zeitreise hat, kann diese mittels der ASV-Jahrbücher aus dem Zeitraum 1950 bis 1957 unternehmen.

Pressemitteilungen

Der neue Bremer Fernbusterminal bei nächtlicher Beleuchtung

Neuer Bremer Fernbusterminal geht in Betrieb

Bremen, 22. Februar 2024
Am Donnerstag, den 07.03.2024 geht der neue Fernbusterminal in fußläufiger Entfernung zum Bremer Hauptbahnhof in Betrieb. Dieser Termin markiert für die Projektbeteiligten den Abschluss des Bauvorhabens unter Leitung des Amts für Straßen und Verkehr (ASV) und die gleichzeitige Übergabe der Anlage an die BREPARK, die den neuen Reiseumschlageplatz betreiben wird. WEITER

Verlängerung der Linie 1: Bus-Umsteigeanlage eröffnet

Die neue Bus-Umsteigeanlage am Roland-Center in Huchting

Bremen, 31. Januar 2024
Am heutigen Mittwoch wurde die neue Bus-Umsteigeanlage am Roland-Center offiziell eröffnet. Damit werden ab Februar die Wege für alle Pendlerinnen und Pendler kürzer. Innerhalb der gemeinschaftlichen Baumaßnahme von BSAG, CTB und ASV zur Verlängerung der Straßenbahnlinie 1 stellt die Fertigstellung ein Projektmeilenstein dar. WEITER

Das Amt für Straßen und Verkehr zieht Bilanz für 2023: Querungshilfen und Beleuchtung, Radverkehr, Fahrbahnsanierungen

Der neue Fußgängerüberweg in der Charlotte-Wolff-Allee

Bremen, 13.12.2023
Das Bremer ASV hat ein breites Aufgabenspektrum: Die rund 250 Mitarbeiter:innen kümmern sich neben der Instandhaltung der bestehenden Verkehrsinfrastruktur – von Straßenbeleuchtung, Lichtsignalanlagen hin zu Fahrbahnen, Nebenanlagen, Straßenbegleitgrün und Straßenmobiliar – und weiteren Aufgaben rund um die stadtbremische Straßeninfrastruktur auch um die Umsetzung von Neubau- oder Ertüchtigungsmaßnahmen.
Was wurde 2023 neu geschaffen oder saniert?
WEITER

Humboldtstraße wird Teileinbahnstraße

Bremen, 13.12.2023
Die Humboldtstraße im Bremer Viertel wird fahrradfreundlicher. Nach einem umfangreichen Probebetrieb im Jahr 2021 und einem darauffolgenden Beschluss des Beirats Östliche Vorstadt in 2022 wird die Humboldtstraße noch in diesem Jahr eine Teil-Einbahnstraße. WEITER

LED-Umrüstungsprojekt der Bremer Straßenbeleuchtung erfolgreich abgeschlossen

Bremen, 27. November 2023
Zwei Drittel der Bremer Straßenbeleuchtung sind auf LED-Technologie umgestellt. Dieser wichtige Meilenstein wurde durch die Umrüstung von 19.000 konventionellen Leuchten, die zu Beginn des Jahres 2022 startete, erreicht. Insgesamt sind nun mehr als 40.000 Straßenlaternen in Bremen von swb Beleuchtung mit energiesparender LED-Technik ausgestattet. WEITER

Findorff-Tunnel erstrahlt im neuen Licht

Bremen, 13. Oktober 2023
Ab Freitag, den 13. Oktober 2023 kommt das neue Beleuchtungskonzept im Findorff-Tunnel zum Einsatz. Außerdem sind wieder alle Fahrbahnen und die Rad- und Fußwege frei. Das Amt für Straßen und Verkehr (ASV) setzt mit OCL und SWB damit das von den Beiräten gewünschte Beleuchtungskonzept konsequent um. WEITER

Einstieg in die Neugestaltung: Erster Schritt zur Aufwertung der Martinistraße

Bremen, 18. September 2023
In der ersten Oktoberwoche 2023 beginnt der Abbau der Provisorien und der Einstieg in eine Neugestaltung der Martinistraße. Die Arbeiten erfolgen im Zeitraum vom 2. Oktober bis 13. Oktober 2023 und werden damit zwischen den Bremer Großevents swb-Marathon und dem Freimarktsumzug umgesetzt. WEITER